Kriminelle Schweinz (Schweiz - CH) - Die Geldinsel von Rothschild in Kontinentaleuropa - mit prozentual der höchsten Kriminalität der ganzen Welt
Echt Spitze! - Krimineller als die Schweinz (Schweiz) geht es nicht!


Kontakt /
                contact      Hauptseite / page principale / pagina principal /
                home      zurück / retour / indietro / atrás / back
ENGL
<<        >>

Kriminelle Schweinz (Schweiz): Merkblatt kriminelle Schweinz 08

Rundreise der Verbrechen in der Schweinz (Schweiz) - Tour of Crimes

Basel (Novartis, La Roche, Syngenta, UBS) - Zürich (UBS, Bührle, FIFA) - Lausanne (IOC) - Vevey (Nestlé) - Genf (Weltbank+UNO) - Bern (satanistische Regierung)

von Michael Palomino (2018)

Teilen :

Facebook




Hier ist eine "Rundreise der Verbrechen" in der Schweinz (Schweiz) für Leute, die sich für die Rothschild-Geld-und-Pharma-Inseln in Europa interessieren, die Schweinz (Schweiz) heisst:

-- Basel Novartis kriminelle Pharma (Medikamente, Impfungen, Milliardenprofite mit Pillen, die nicht heilen, sondern nur noch mehr schaden)
-- Basel La Roche kriminelle Pharma (Medikamente, Droge LSD, Impfungen, Milliardenprofite mit Pillen, die nicht heilen, sondern nur noch mehr schaden)
-- Basel Syngenta (Pestizide, die in Zusammenarbeit mit Monsanto / Bayer die ganze Welt vergiften und mit Roundup die Insekten ausrotten)
-- Basel Bank UBS (an der Aeschenvorstadt 1), bis 1998 hiess die Bank Bankverein, dann machte die UBS 1998 bis 2008 unter dem falschen Bankdirektor Ospel, der nicht einmal an Bankendiplom gemacht hat, 60 Milliarden Franken Verlust, Ospel ist der Organisator des international kriminellen Pädophilenrings Basler Tierkreis
-- Zürich Bank UBS (am Paradeplatz), die mit dem rassistisch-weissen Regime in Südafrika bis zuletzt kollaborierte, als alle anderen das Regime boykottierten
-- Zürich Stiftung Bührle von Herrn Bührle, ein deutscher Nazi-Waffenproduzent, der Millionen aus Deutschland nach Liechtenstein verschoben hat, dann eine Waffenproduktion in Zureich (Zürich) aufgebaut hat und sich seit 1945 in der Schweinz (Schweiz) als Wohltäter im Wohnungsbau profiliert
-- Zürich FIFA, eine der Organisationen für die NWO-"Brot und Spiele", um die Welt von den NWO-Kriegen abzulenken
-- Lausanne mit dem IOK Internationales Olympisches Komitee, eine weitere Organisation für die NWO-"Brot und Spiele", um die Welt von den NWO-Kriegen abzulenken
-- Vevey mit der kriminellen Firma Nestlé, die der ganzen Welt das Wasser raubt und in Plastikflaschen abfüllt und für den 10-fachen Preis verkauft; ausserdem macht diese Firma Nestlé Propaganda gegen das Stillen, und gleichzeitig wird unvollständige Babynahrung in Dosen und Gläsern zu hohen Preisen angeboten
-- Genf mit der Weltbank, ein satanistischer Betrieb der Rothschilds, um Entwicklungshilfe für "Entwicklungsländer" vorzutäuschen, aber das Geld geht "nur um die Ecke" zum nächsten schweinzer (schweizer) Bankkonto der korrupten Regierungen, denen befohlen wird (!), ihre Bevölkerungen arm zu halten, weil z.B. in Peru und Kolumbien die Drogen (Kokain) billige eingekauft werden, um das Kokain dann in Europa und Nord-"Amerika", Australien und Neuseeland teuer zu verkaufen etc.
-- Genf mit der UNO, auch ein satanistischer Betrieb der Rothschilds, um Friedensarbeit vorzutäuschen, in Tat und Wahrheit werden dort aber Kriege organisiert, mit direkter Verbindung zur Weltbank gleich um die Ecke
-- und Bern (!) mit dem Bundeshaus der schweinzer (schweizer) Regierung, die auch ein satanistisches Instrument von Rothschild und Rockefeller ist, die jegliche Kriminalität billigt und bewilligt (!)
-- und all die "Demokratie" mit Volksabstimmungen sind nur eine grosse Ablenkung und Fassade...

Ist es nun klar, wieso das Wort "Schweinz" richtig ist?

<<        >>


Kriminelle Schweinz (Schweiz - CH) - Die Geldinsel von Rothschild in Kontinentaleuropa - mit prozentual der höchsten Kriminalität der ganzen Welt
Echt Spitze! - Krimineller als die Schweinz (Schweiz) geht es nicht!

Quellen


Fotoquellen


^