Kontakt /
                    contact      Hauptseite / page
                    principale / pagina principal / home      zurück /
                    retour / indietro / atrás / back
<<           >>

SBB Meldungen 02: Anregungen

Die pünktlichste Firma der Welt SBB hat ein paar Minuspunkte - sollte man beheben!

1) Der Neigezug hat keinen Sänftenwagen -- 2) Am Bahnhof SBB in Basel betteln -- 3) SCHLUSS MIT ROLLTREPPEN IN BAHNHÖFEN! -- 4) Aarau und andere Bahnhöfe ohne Rampen -- 5) Bahnhof ohne Wasserquelle=unmenschlich - Wasser in PET-Flaschen=giftig mit Mikroplastik -- 6) Züge ohne Steckdosen -- 7) Zwischen Laufen+Delémont KEIN Internet -- 8) Tunnels bei den SBB sind stockfinster -- 9) Hauensteintunnel stinkt immer noch nach Fäkalien -- 10) Perrondächer sind oft zu kurz -- 11) Lichtdurchlässige Perrondächer -- 12) SCHLUSS mit dem Maskenterror bei 99,9% NICHT-tödlichem Verlauf von Corona19 -- 13) Alleine im Abteil KEIN Maskenzwang - die SBB gefährden ihr Personal! -- 14) Maske am Bahnhof ist totaler Quatsch - und gefährdet das Personal -- 15) Alle Handgriffe und Metallstangen aus Kupfer ergäbe eine automatische Desinfektion --


SBB Logo

von Michael Palomino
(2021)

Teilen:

Facebook








26.1.2021: Anregungen für die liebe SBB

von Michael Palomino

neigezug hat keinen sänftenwagen! bettler betteln nun am bahnhof basel sbb auch IM bahnhof beim takeaway, rolltreppen im bahnhof sbb schlucken storm wi nüt+`sind alpott blockiert+choschte reparature, bahnhof sbb basel het ckes einzigs brünneli zum fläsche fülle od händ wäsche, es git immer na züg oni steckdose, zwüsche laufen+delémont schaltets internet ab wäge funkloch! +tunäl vo sbb sind stockfischter+hauensteintunnel stinckt immer na nach fäkalie .
also sschlimmste isch dr Neigezug wo rollstüel, chinderwäge und gofere alles blockiert! - aaa und manche Perrondächer hören auf, wie wenn ein Zug nume 4 wägeli hetti - Maskenzwang ist totaler Humbug


1) Der Neigezug hat keinen Sänftenwagen für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer und Leute mit Koffern.

Also diese Diskriminierung ist bei Trams schon seit 20 Jahren mit Sänftenwagen beseitigt - wieso geht das bei den SBB nicht?

2) Am Bahnhof SBB in Basel betteln nun die Bettler nicht nur vor, sondern auch IM Bahnhof beim Takeaway.

Wieso versorgt man die Bettel-Gangs aus Osteuropa nicht einfach in einem alten Eisenbahnwagen, dann müssen sie nicht mehr betteln, denn die besetzen sowieso am Abend viele Plätze in den Gratis-Küchen und bekommen gratis zu essen!

3) SCHLUSS MIT ROLLTREPPEN IN BAHNHÖFEN!
Die Rolltreppen an Bahnhöfen schlucken Strom ohne Ende und sind immer wieder mal kaputt und blockiert und die Reparaturen kosten viel.

Also mit Rampen ist es viel einfacher und billiger, einen Bahnhof zu führen!

4) Aarau und andere Bahnhöfe ohne Rampen
Aufgefallen ist mir der Bahnhof Aarau, der keine Rampen hat, auch der Bahnhof Altstetten hat KEINE Rampe am Eingang, aber Meilen hat eine Rampe. Wieso ist Altstetten nicht so gescheit wie Meilen?

5) Bahnhof ohne Wasserquelle=unmenschlich - Wasser in PET-Flaschen=giftig mit Mikroplastik
Der Bahnhof SBB in Basel hat kein einziges Brünneli, um sich die Hände zu waschen oder eine Wasserflasche zu füllen. Auch bei vielen anderen Bahnhöfen hat man die Wasserquelle eliminiert, um alle Menschen dazu zu zwingen, am Kiosk teures "Mineralwasser" zu kaufen, das Mikroplastik der PET-Flaschen enthält. Wie arm ist denn die Schweiz geworden? Die SBB ist gesundheitsschädlich geworden! Alle haben Durst, und wer am Kiosk Wasser kauft, trinkt dann Mikroplastik! Man weiss nämlich nicht, wie viele Monate das Mineralwasser in PET-Flaschen schon gelagert wurde!

6) Züge ohne Steckdosen
Es gibt immer noch viele Züge ohne Steckdosen.

7) Zwischen Laufen+Delémont KEIN Internet
Zwischen Laufen und Delémont ist ein Funkloch, so das Internet abschaltet. Vielleicht kann man das mal beheben?

8) Tunnels bei den SBB sind stockfinster
Es ist kein tolles Gefühl, mit der SBB durch die stickfinsteren Tunnels zu fahren. Weisser Anstrich und 1 Lampe alle 100m wären sehr menschlich.

9) Hauensteintunnel stinkt immer noch nach Fäkalien
Auch nach der Einführung der geschlossenen WC-Anlagen bei den SBB stinkt der lange Hauensteintunnel immer noch nach Fäkalien. Die Lokführer schalten die Klimaanlage NICHT ab, wenn sie durch den Hauensteintunnel fahren. Der Schotter wurde scheinbar die letzten 30 Jahre NIE ausgewechselt. Vielleicht wäre das mal möglich?

10) Perrondächer sind oft zu kurz
Es ist ein unglaublich diskriminierendes Gefühl, wenn man durch den Regen laufen muss, nur um einen gewissen Zugwagen zu erreichen oder von einem gewissen Zugwagen auszusteigen. Manche Perrondächer sind so kurz, wie wenn der Zug nur aus 4 Wagen bestehen würde.

11) Lichtdurchlässige Perrondächer
Perrondächer sollten auch lichtdurchlässig sein, damit der Bahnhoff insgesamt nicht zu dunkel wird.

12) SCHLUSS mit dem Maskenterror bei 99,9% NICHT-tödlichem Verlauf von Corona19
Eine Krankheit, die zu 99,9% NICHT-tödlich verläuft, braucht sicher keinen Maskenzwang. Dagegen sollten TB-Kranke immer eine Maske tragen.

13) Alleine im Abteil KEIN Maskenzwang
Es ist absolut unverständlich, wenn man alleine in einem Abteil sitzt, dass man dann noch eine Maske tragen muss, wenn doch die Abstandsregeln dadurch eingehalten werden, dass man ALLEIN in einem Abteil sitzt.

14) Maske am Bahnhof ist ein totaler Quatsch - die SBB gefährden ihr Personal!
und fördert nur zusätzlich die Bildung von Bakterien und Pilzen an den Maskeninnenseiten und die CO2-Bildung zwischen Maske und Gesicht.

Die SBB gefährdet ihr eigenes Personal durch den Maskenzwang 10 Stunden am Tag!

15) Alle Handgriffe und Metallstangen aus Kupfer ergäbe eine automatische Desinfektion!
Manche Spitäler und Kliniken in Deutschland und in den "USA" haben diese Umstellung bereits vollzogen und weisen 98% weniger Ansteckungen und 60% weniger Spitalinfektionen auf.





<<           >>






20 minuten online, Logo  Basler Zeitung online, Logo  Tagesanzeiger
                online, Logo Berner Zeitung
                online, Logo    Der Bund online, Logo    n-tv online,
                Logo  BLICK online, Logo  Deutsche
                Wirtschaftsnachrichten online, Logo  Schweizer
                Fernsehen online, Logo  Kopten ohne
                Grenzen online, Logo  Infosperber
                online, Logo  einartysken
                online, Logo  Legitim online, Logo    Sputnik-Ticker
                online, Logo  Watson online, Logo    

^