Kontakt / contact      Hauptseite / page principale / pagina
                            principal / home      zurück /
                            retour / indietro / atrás / back

CH kriminell - Index 2



Letzte Änderungen / changements / What's new
Teilen:

Facebook


Die unglaubliche Kriminalität der schweizer Elite gegen die Wahrheit.






Kriminelle Freimaurer - KESB - Blocher - Eymann - Eichenberger - Skeptiker: Kovic - NetzCourage

Kriminelle Freimaurer in der Schweiz
Kriminelle KESB


Personen

Blocher
  • CH-Justiz: Terrorist "Dr." Christoph Blocher  Deutsch
    mit Atommüll+Pestiziden gegen die Schweiz - gegen "Randgruppen" - und Weiterbildung kennt er nicht
    Der Jurist Christoph Blocher und seine Manöver -- Christoph Blocher rettete den Franken -- Der Umweltvernichter Christoph Blocher: mit Atom und Pestiziden -- EMS Chemie -- Christoph Blocher OHNE Weiterbildung -- Christoph Blocher ist oft ein anderer -- Der Vogel von Christoph Blocher von 1997 -- Christoph Blocher erfindet seit 1997 "Randgruppen", die man diskriminieren muss - Kriege verhindern will er nicht - die Gelder in der BIZ -- Herr Blocher weiss nichts von der BIZ mit Code 666? Er verschweigt ALLES! -- Wann schreibt Herr Blocher seine Memoiren? - Er kann sie nicht schreiben wegen seiner Delikte und Manöver!

    Blocher du Sennebüebli (1996/1997)
    Er hetzte 1996/1997 gegen Juden und gegen den WJC - statt anständig Geschichte zu recherchieren

  • Dr. Christoph Eymann - der FALSCHE Erziehungsdirektor 17 Jahre lang 2000-2017 OHNE Lehrerlizenz, aber Zensur+Zerstörung  
    Zensur von Schulbüchern - Zerstörer des GESAMTEN Schulsystems des Kantons Basel-Stadt - die Erfindung von "Verschwörern", "Nazis" und "Rechtsradikalen" oder "Holocaustleugnern" - statt zu recherchieren! - Eymann ist ein Terrorist!
  • Dr. Christoph Eymann und Eva Eichenberger - zwei Kriminelle hetzen und rufmorden Männer  
    Eymann+Eichenberger verweigern die Weiterbildung - sind zufällig Juden (Eichenberger) oder mit engen Beziehungen zur Zionistensynagoge Leimenstrasse 24 in Basel - geisteskrank+beschränkt

    Der Teufel von Basel=Eymann (ewiger Rufmörder, Menschenjäger, Zensurist und Realitätsverweigerer im historischen Bereich) - und die Staatsanwältin Eva Eichenberger hilft ihm noch dabei!

    RELIGIÖSER FANATISMUS IN DER CH seit 1990
    Seit es seit 1990 das Antirassismusgesetz gibt in der Schweiz, herrscht in den Staatsanwaltschaften der CH religiös-zion. Fantasismus und Gesetze werden laufend gebrochen, um Andersdenkende zu vernichten.
    Michael Palomino, 16.9.2020

    Seit 2000: MÄNNER WOLLEN IN DER SCHWEIZ NICHT MEHR LEHRER WERDEN - wer schaffte das? EYMANN+EICHENBERGER
    Die kriminellen Täter, die seit 30 Jahren laufend Lehrpersonen fertigmachen und Männerexistenzen vernichten, so dass Männer in der Schweiz nicht mehr Lehrer werden wollen, heissen 1) der kriminelle "Erziehungsdirektor" von Basel-Stadt Christoph Eymann - und 2) die kriminielle Staatsanwältin von Basel-Stadt Eva Eichenberger (Jüdin). Es wäre keine Überraschung, wenn Eymann auch ein Jude wäre und zusammen mit Eva Eichenberger die Basler Staatsanwaltschaft als zweite Synagoge missbrauchte.


ab 2014: Die kriminellen Skeptiker (Wahrheitsleugner) von Merkel besetzen die Schweiz

Wenn man alle neuen Wissenschaften ablehnt und nicht auf alle Seiten recherchiert, sondern einseitig immer neue "Nazis" erfindet, dann ist das ein hochkriminelles Verhalten. So verhalten sich die "Skeptiker", eine Propaganda-Organisation der kr. Frau Mossad-Merkel. Sie gab scheinbar den Auftrag, die Schweiz mit Skeptikern zu besetzten, Ableger zu bilden und so die geistige Verfassung der Schweiz sturmreif für einen EU-Anschluss zu machen.




GENimpf-Kriminelle




^